Reformhaus FREYA in Wiesbaden, Neugasse

Reformhaus Wiesbaden

Reformhaus FREYA
Neugasse 3
65183 Wiesbaden

Die Geschichte des Reformhauses FREYA beginnt mit der Geschichte von Willy Croy, der 1910 eines der ersten Reformhäuser in Frankfurt am Main eröffnete. 1937 kam seine Ehefrau Irmgard Croy in die Firma, die sie nahezu 50 Jahre führte. Roland Fiedler, ein Enkel von Irmgard und Willi Croy, ist seit 1984 mit im Unternehmen und hat nach und nach die Geschäftsführung übernommen.

Das Reformhaus FREYA ist nun seit über 100 Jahren dem veganen und vegetarischen Gedanken verpflichtet. So findest Du seit jeher ein sehr großes Sortiment an veganen Artikeln. Diese Artikel entsprechen immer den strengen Qualitäts-Richtlinien. Insbesondere sind sehr viele Hilfsmittel, welche die Herstellung veganer Produkte vereinfachen, wie z.B. modifizierte Stärke oder gehärtete Fette, bei FREYA nicht enthalten. Fast alle veganen Produkte sind in Bio-Qualität.

Diese Kriterien erfüllt auch balmyou, weshalb unsere Produkte in ausgewählten Reformhäusern FREYA zu finden sind! Wir können besonders stolz sagen, dass wir Teil des Sortiments im Reformhaus FREYA in Wiesbaden geworden sind, welches zum "Reformhaus des Jahres 2015" gekürt wurde. Das Reformhaus in der Neugasse in Wiesbaden, hat vor allem für das Thema der natürlichen Heilmittel ein besonders guten Ruf. Für eine kompetente Beratung im Bereich der natürlichen Arzneimittel, steht Dir das Team in allen Krankheitsfragen mit Rat und Tat zur Seite. Schau' vorbei!

Reformhaus Freya Wiesbaden


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen